Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.
OK
Terminvereinbarung:+49 6221 976-50
Verwaltung:+49 6221 976-595
Refraktivberatung:+49 6221 976-50

Qualitätsmanagement

Scroll

Qualitätsmanagement

DIN EN:ISO 9001: Qualitätsmanagement
Unter allen Sinnen ist Sehen der edelste, feinste und ausgedehnteste
Johann Gottlieb Burckhardt

Ihr Sehen bestmöglich zu erhalten, ist unser oberstes Ziel!
Die vier Grundpfeiler unserer Serviceleitlinien lauten:

  1. Patientenorientierung
  2. Qualitätssicherung
  3. Zusammenarbeit und Eigenverantwortung
  4. Praxisorientierung

 

Wir sind bestrebt, diese 4 tragenden Säulen der Aufgabengebiete unserer Praxis kontinuierlich eng und gleichwertig miteinander zu verknüpfen, um durch stetige gemeinsame Weiterentwicklung eine bestmögliche Patientenversorgung zu erbringen.

Wir stellen uns der Verpflichtung einer ständigen Qualitätssteigerung. Eine operativ tätige Praxis in unserer Größe fordert neben individueller Flexibilität auch geistige Beweglichkeit, um die Ansprüche unserer Patienten auf höchstem Niveau zu erfüllen. Täglich stellen wir uns mit Enthusiasmus jeder neuen Herausforderung.

Wir leben das Qualitätsleitbild unserer Augenpraxisklinik und sind stolz darauf, ein Teil dieses Teams zu sein.

Wir sind gerne für Sie da.

 

Daten und Fakten

Die Augenpraxisklinik Heidelberg ist seit 2008 mit einem Qualitätsmanagementsystem (QM-System) nach den Anforderungen der DIN EN ISO 9001: zertifiziert.

Das QM-System ist gültig für das Managementsystem, die Infrastruktur und die gesamte Dienstleistung der Augenpraxisklinik Heidelberg.

 

KRC Zertifizierung

Alle unsere Laserchirurgen werden auf der KRC Anwenderliste für refraktive Chirurgie geführt.

Die Kommission Refraktive Chirurgie (KRC) ist eine gemeinsame Kommission des Berufsverbandes der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA) und der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft e.V. (DOG).

Alle auf den Anwenderlisten der KRC geführten Operateure und Kliniken haben sich freiwillig zur Einhaltung  aller durch die KRC aufgestellten Richtlinien - zur Anwendung refraktiv-chirurgischer Maßnahmen - verpflichtet.

Diese werden durch den Vorstand der KRC anhand neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse ständig aktualisiert.

Kommission Refraktive Chirurgie



nach oben